Einsatz - Person vom Zug erfasst

Am 18.01.2019 gegen 14:19 Uhr wurden die Feuerwehren Mimberg, Burgthann,Ober-/Unterferrieden und Altdorf mit dem Sichwort "P Zug" alarmiert.

An der Bahnstrecke Regensburg – Nürnberg erfasste eine S-Bahn eine Person, die dadurch tödlich verletzt wurde.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Mimberg und erster Erkundung der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass sich auf dem anderen Gleis noch eine weitere S-Bahn Richtung Regensburg befand. Nach Rücksprache mit dem Notfallmanager der Bahn wurde diese zurück zum Bahnhof Mimberg geschickt. Die Fahrgäste der durch den Unfall betroffenen S-Bahn wurden durch eine aufgebaute Rettungsplattform evakuiert und mittels der anwesenden Feuerwehrfahrzeuge zur Sammelstelle im Gerätehaus Mimberg gebracht. Von dort aus wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Nach den Ermittlungen der Polizei wurde die Strecke durch die Feuerwehr geräumt und vom Notfallmanager der DB wieder freigegeben.

 

Bild FF Ober-/Unterferrieden

Einsatznr: 03- 2019

Einsatzart: #T2510#VU#Person unter Zug

Einsatzort: Mimberg (Bahnstrecke Regensburg - Nürnberg)

Einsatzende: 18:45 Uhr

Alarmierte Einheiten:

  • FF Mimberg
  • FF Burgthann
  • FF Ober-/ Unterferrieden
  • FF Altdorf
  • Kreisbrandinspektion
  • PSNV-E Nbg Land
  • Rettungsdienst mit Notarzt und Einsatzleiter
  • Polizei/Kriminalpolizei
  • Notfallmanager DB
  • Bestattungsunternehmen