Schlauchboot der FF Mimberg

Das Schlauchboot wurde im Jahr 2013 aus Spendengelder (AW Mechanik und Jugendkasse) für die Jugend beschafft und komplett erneuert, es dient bei Ausflügen der Jugend als Spaßmobil desweiteren könte das Boot zur Eisrettung oder retten von Personen aus Gewässern benutzt werden zur Sicherheit der Jugend bzw. der Mannschaft hat die Gemeinde Burgthann 8 Rettungswesten gespendet.

 

 

Technische Daten:
Hersteller:Zodiac
Typ:Z 134
Baujahr:1975
Länge:3,50 m
Breite:1,70 m
Gewicht:41 kg
Motor: 8 PS Evinrude möglich wären bis zu 20 PS
Beladung:690 kg max. 5 Personen